home

headerhomemobile
das wunder der natur

Prenatal - Schwangerschaftsyoga


Ein kleiner Mensch wächst in dir heran. Dein Körper hat nun ganz besondere Bedürfnisse. Aber auch deine Seele. Hormonelle Schwankungen und körperliche Veränderungen machen sich bei uns Frauen ganz unterschiedlich bemerkbar. Beim Schwangerschaftsyoga gehen wir ganz gezielt auf die Bedürfnisse ein. Unterstützung eines körperlichen Wohlbefindens durch effektive Übungen stehen ebenso im Fokus wie der Aufbau einer Beziehung zum Ungeborenen. Aber auch das Erlernen von Atemübungen, die bei der Geburt behilflich sein können, sind Teil des Konzepts. In liebevoller Atmosphäre werden wir etwas für Körper, Geist und Seele tun.

Postnatal Yoga ohne Baby

„Nur wer Kraft hat, kann Kraft geben.“ Kraft tanken und gleichzeitig Entspannen lautet unser Mantra. Yoga nach der Geburt unterstützt dich bei der Rückbildung. In angenehmer Atmosphäre heiße ich dich und dein Baby willkommen deinen Körper zurück zu erobern. Wir erarbeiten Stabilität auf körperlicher, mentaler und emotionaler Ebene. Ebenso setzten wir das Entspannen und Loslassen in den Fokus. Deine Schultern, dein Nacken und dein Rücken erfahren eine neue Form der Belastung. Wir üben uns im Loslassen und tanken zugleich neue Energie. Mit der Rückbildung, respektive dem unterstützenden Postnatal Yoga, kann etwa 6 bis 8 Wochen nach der Entbindung begonnen werden.

Mama-Baby-Yoga

Gezieltes Bauch, Beckenboden und Rückentraining.
Ab 6-7 Wochen nach der Geburt beginnst du dein Yoga und stärkst Körper und Seele für das Leben mit Baby. In lockerer Atmosphäre ist Platz für eine etwa 60 min Yogaklasse, dazu Stillen, Wickeln, Babytalk und alles was das junge Mutter-und Babyherz begehrt.
Geeignet auch für Mamas ohne Yogaerfahrung, solange dein Baby noch nicht laufen kann.
schwangerschaftsyoga
yog amit baby